Publications

1 résultat Voir en premier : les plus pertinents | les plus récents
    • Travail
    • 2010
    • Ouvrage
    • Allemand

    [Harcélement moral et sexue au travail]
    Dieses Taschenbuch befasst sich mit sexuellen und moralischen Belaestigungen am Arbeitsplatz. Es bietet auch dem nicht rechtskundigen Leser eine zusammenfassende Einfuehrung in die Mobbingproblematik, wobei auf die zahlreichen Besonderheiten des luxembur gischen Arbeitsrechts hingewiesen wird. Der Autor bietet Ansaetze zur Loesung konkreter Mobbingprobleme im Arbeitsalltag, wobei die Gesichtspunkte sowohl des Arbeitsnehmers als auch des Arbeitgebers beruecksichtigt wurden.
    Nicht nur die Statistiken, sondern auch die Zahl der Akten die vor den Beratungsstellen und Gerichten eingebracht werden belegen, dass es sich beim Mobbing keineswegs um ein Randproblem handelt, sondern dass mehr als ein Zehntel der Arbeitnehmer betroffen sind. Die Thematik ist umso aktueller als das luxemburgische Recht unlängst zwei wesentliche Entwicklungen aufweisen konnte: zunächst wurde der Straftatbestand der „obsessiven Belästigung“ eingeführt. Darüber hinaus haben die Sozialpartner ein Abkommen zur Belästigungsproblematik am Arbeitsplatz abgeschlossen.
    Der Autor hat die einschlägigen Gesetzestexte und Urteile zusammengetragen und in einer einheitlichen Gesamtdarstellung zusammengefasst, womit eine Lücke in der luxemburgischen Fachliteratur geschlossen wurde. Der Werk präsentiert sich im handlichen Taschenbuchformat.

    Pour commander cet ouvrage, consulter le site de l'éditeur Promoculture ou contacter directement cet éditeur, Tel: (+352) 48 06 91, Fax:(+352) 40 09 50

    • Date de parution:
    • Editeur: Promoculture
  • Dernière modification le 12-10-2015